Auf der gestrigen Jahreshauptversammlung wurde Meike Beneke einstimmig zur neuen Kreisvorsitzenden der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft in der Stadt Oldenburg gewählt worden. Sie löst Michael Eggers ab, der nicht wieder für das Amt kandidierte.

Die CDA ist der sozialpolitische Flügel der CDU und vertritt die Interessen der Arbeitnehmer innerhalb der CDU.

Zur Stellvertreterin wählte die Versammlung Tankut Braune-Ahlhorn.

Zu Beisitzern wurden Helmut Domsky, Ute Puls, Klaus Raschke und Burkhard Willich gewählt.